Tickets onlineDie InnfahrtFahrplan

Kontakt

 

Anlegestelle:

Innlände
94152 Neuhaus am Inn

Geschäftsadresse:

Innschiff GmbH
Sulzbacher Str.1
94152 Neuhaus am Inn

Tel.: +49 170 530 8777

Bürozeiten: Mo-Fr 9:00 bis 16:00 Uhr.
Zur Info: Wir sind ein kleines Unternehmen und haben kein Büro, das ständig besetzt ist. Auf dem Inn ist der Handy-Empfang eingeschränkt und es kann gut sein, dass wir statt das Telefon zu beantworten, gerade Bier an die Tische bringen, den Einkauf erledigen oder das Schiff vertäuen. Deshalb bitte einfach eine SMS schicken oder eine E-Mail schreiben.

E-Mail: info@innschiff.de

Sie haben eine Frage? Vielleicht findet sich die Antwort in unseren FAQs.
Falls nicht, geben wir Ihnen gerne per Telefon, E-Mail oder SMS Auskunft.

 

***FAQs - Häufig gestellte Fragen***

Wo legt das Schiff ab?

Die An- und Ablegestelle der Prunkplätte Neuhaus befindet sich wie der Name schon sagt in Neuhaus (nicht Schärding). Idyllisch gelegen, direkt zwischen alter Innbrücke und dem Kloster Neuhaus, und selbstverständlich direkt am Inn. Die Adresse lautet "Innlände Neuhaus", falls Ihr Navi diese Adresse nicht kennt, können Sie auch alternativ die Postgasse eingeben und der Straße bergab bis zum Ende folgen. Zu Ihrer Linken sehen Sie schon unser Kassenhaus, das einem Schiff ähnelt.

 

Kann ich in der Nähe parken?

Direkt an der Anlegestelle befinden sich zahlreiche kostenlose PKW- und Busstellplätze.

 

Wie lange dauert die Fahrt?

Unsere Fahrten dauern ungefähr zwei Stunden. Die genaue Länge der Fahrt ist abhängig von der Strömungsgeschwindigkeit und davon, ob es beim Boarding zu Verzögerungen kommt. Bei geschlossenen Gesellschaften besteht die Möglichkeit, die Fahrtdauer zu verkürzen (wir empfehlen mindestens 1 h), oder zu verlängern.

 

Gibt es an Bord Musik oder Informationen?

Bei unserer regulären Linienfahrt lassen wir ganz die Ruhe unserer elektrisch betriebenen Plätte auf Sie wirken. Unser Kapitän begrüßt Sie persönlich und gibt zu Fahrtbeginn sowie an wichtigen Punkten Informationen zur Geschichte der Salzschifffahrt, zur Historie der Schlösser sowie zu Flora und Fauna. Scheuen Sie sich nicht, unseren Kapitän an Bord zu besuchen und stellen Sie gerne Fragen, wenn Sie etwas interessiert.
Für Musikfreunde empfiehlt sich unsere Musikfahrt. bei der es etwas zünftiger zugeht. Für geschlossene Gruppen organisieren wir gerne musikalische Begleitung - allerdings nur "unplugged", das heißt ohne Strom, da wir diesen bei der Fahrt für unseren Motor benötigen.

 

Kann ich mit Karte bezahlen?

Eine Kartenzahlung ist leider nicht möglich.

 

 

Gibt es an Bord etwas zu essen und zu trinken?

Wir bieten an Bord alkoholfreie Erfrischungsgetränke, Bier, Wein sowie Kaffee und Knabbergebäck. Weitere Bewirtungswünsche erfüllen wir für Gruppen- und Eventfahrten gerne gegen Vorbestellung. Neu 2021: Bringen Sie Ihre eigene Brotzeit mit (wie im Biergarten mit eigenem Geschirr/Besteck).

 

Gibt es an Bord eine Toilette?

Selbstverständlich verfügt unser Schiff auch über Damen- und Herrentoiletten.

 

 

Dürfen Hunde mit an Bord?

Ihr vierbeiniger Freund darf Sie gerne auf der Fahrt begleiten.

 

 

Ist das Schiff rollstuhlgeeignet?

Leider ist unser Schiff nur bedingt rollstuhlgeeignet, da sowohl auf das Ober- als auch auf das Unterdeck Treppen führen. Wir helfen Ihnen aber selbstverständlich jederzeit gerne, diese zu überwinden.

 

 

Ist das Schiff überdacht?

Unser Schiff verfügt über eine Planenüberdachung, die gleichermaßen vor Sonne und Regen schützt. Das Oberdeck ist seitlich geöffnet, bei starken Regenfällen empfiehlt sich daher eine Regenjacke oder unser gemütliches beheizbares Unterdeck.

 

 

Akzeptieren Sie die Passau Card?

Wir gehören zu den Partnern der Passau Regio Card. Bitte beachten Sie, dass die in der Broschüre angegebenen Fahrtzeiten (coronabedingt) nicht den aktuellen Fahrtzeiten entsprechen. Die gültigen Abfahrtszeiten können Sie unserer Website entnehmen.

 

 

Fährt das Schiff auch bei Schlechtwetter?

Im Normalfall finden unsere Fahrten auch bei Regenwetter statt - vorausgesetzt es liegen genügend Anmeldungen für die betreffende Fahrt vor. Bei starkem Wind oder Unwetterwarnungen behalten wir uns die Absage geplanter Fahrten vor - zu Ihrer und unserer Sicherheit.

 

 

Was passiert bei Hochwasser?

Bei Hochwasser (oder auch zu hohem Durchfluss, d.h. starke Strömung, ohne dass der Wasserpegel dabei zwingend stark ansteigt) müssen wir aus Sicherheitsgründen unseren Fahrbetrieb einstellen. Oft ist dies leider auch sehr kurzfristig nötig und nicht im Voraus planbar. Es empfiehlt sich deshalb immer ein kurzer Anruf oder eine SMS zur Reservierung. In diesem Fall informieren wir Sie dann auch über abgesagte Fahrten.

 

Kann man bis Passau fahren?

Wir fahren nicht bis nach Passau, das Kraftwerk vor Passau hat keine Schleusen und ist für uns nicht passierbar. Wir wenden ca. 1 km unterhalb von Neuburg und fahren anschließend wieder zurück nach Neuhaus. Auf diese Weise können Sie alle Streckenabschnitte ausgiebig bewundern, egal auf welcher Seite des Schiffes Sie Platz nehmen.

Herrscht an Bord Maskenpflicht?

Wir bitten Sie an Bord auf den Laufwegen eine Mundnasenbedeckung zu tragen. Am Tisch kann die Maske abgenommen werden. Stand 30. August 2021: Vor Fahrtbeginn ist ein 3-G-Nachweis erforderlich (Impf- oder Testzertifikat bitte vorzeigen).